Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen
Fragen zur Motorradmiete
Fragen zu Off-Road Touren/Training
Fragen zu Motorradtouren







Allgemeine Fragen

Wird meine Kreditkarte belastet, wenn ich das Reservierungsformular ausfülle, das Produkt dann aber nicht verfügbar ist?
Nein. Die Kreditkarte wird erst belastet, wenn das Produkt, das Sie gebucht haben, verfügbar ist. Unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie informieren, ob das gewünschte Motorrad oder die Tour/das Training verfügbar ist. Falls nicht, helfen wir Ihnen natürlich dabei, eine entsprechende Alternative zu finden oder wenn Sie das wünschen alles zu stornieren.

Wie kann ich sicherstellen, dass das Motorrad, die Daten oder der Service den ich gebucht habe, zur Verfügung stehen?
Um die Verfügbarkeit sicherzustellen, bitten wir Sie, das Reservierungsformular auszufüllen, damit unser Team Ihre Reservierung bearbeiten und alle weiteren Schritte mit Ihnen klären kann. Ihre Kreditkarte wird erst belastet, wenn Sie definitiv gebucht haben.

Brauche ich wirklich einen internationalen Führerschein und wo beantrage ich diesen?
In manchen Ländern wird - zusätzlich zu Ihrem nationalen - ein internationaler Motorrad-Führerschein benötigt. Genauere Auskunft erhalten Sie bei Ihrer Führerscheinstelle oder auch beim ADAC.

Was bedeuten die europäischen Führerscheinklassen A, A1 und A2?
Die Klassen beschreiben die Fahrerlaubnis nach Größe und Leistung. Mit A1 dürfen Sie Motorräder bis 15 PS (11 kW) oder 125ccm fahren. Mit A2 bis 34 PS (25 kW). Die Führerscheinklasse A bedeutet unbeschränkt.



Fragen zur Motorradmiete

Sind die Motorrad Fotos auf der Mietseite aktuell? Sind das die neuesten Modelle in Farbe und Jahr?
Aufgrund der riesigen Vielfalt an Motorräder auf unserer Webseite verwenden wir Pressefotos. Es kann also schon vorkommen, dass sich Ihr Miet-Motorrad etwas vom Foto unterscheidet, sei es vom Baujahr, der Farbe oder der Ausstattung.

Wie lange im Voraus sollte ich ein Mietmotorrad buchen?
Das ist von unterschiedlichen Faktoren, wie z. B. der Lokation oder der Jahreszeit, abhängig. Motorräder können in der Hochsaison ziemlich schnell ausgebucht sein. Manchmal kommt es sogar vor, dass alle Mietmotorräder bereits sechs bis neun Monate im Voraus ausgebucht sind. Deswegen empfehlen wir, das gewünschte Mietmotorrad so früh als möglich zu buchen.

Warum brauche ich eine Versicherung für meine Motorradmiete?
Alle Mieter unserer straßenzugelassenen Enduro-Motorräder (in Wrightwood und Las Vegas) sind verpflichtet, eine vorgeschriebene Versicherung für die gesamte Mietdauer abzuschließen. Die Versicherung schützt den Mieter gegen Forderungen einer Drittperson, bei Personen- und/oder Sachschäden, als Folge von einem Unfall. Die Versicherung muss vor Mietbeginn erworben und der Versicherungsnachweis während des gesamten Zeitraums mitgeführt werden. Klicken Sie hier für weitere Details.



Fragen zu Off-Road Touren/Training

Ich bin an einem Enduro-Training für mein Kind interessiert. Was ist das Mindestalter?
Kinder ab 10 Jahre können beim AdMo-Tours Enduro Training teilnehmen.

Wenn ich ein Enduro Training bei euch buche, könnte ich danach dann eine von euren angebotenen Touren fahren?
Ja, normalerweise schon. Auch wenn Sie nur ein Anfänger Training absolvieren würden, wären Sie in der Lage, eine unserer Touren zu fahren. Am Ende des Trainings kann Ihnen Ihr Coach sicherlich sagen, ob bzw. welche Tour die passende für Sie ist.

Habt Ihr auch kundenwunschbezogene Produkte?
Wir können natürlich eine individuell - auf Sie oder Ihre Gruppe - zugeschnittene Motorradtour, Motorrad-Fahrt oder ein Enduro-Training erstellen. Wir würden uns freuen, mit Ihnen am gewünschten Layout zu arbeiten. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass kundenwunschbezogene Produkte natürlich mit Zusatzkosten verbunden sind.

Darf man bei euren Touren und Tagesfahrten auch eine eigene Cross-Maschine mitbringen?
In den USA sind, für die meisten unserer Off-Road Touren und Tagesfahrten, straßenzugelassene Motorräder Pflicht. Eine Ausnahme ist die Region rund um Randsburg und im Gebiet des El Mirage, dort können Motocross Motorräder (auch mit Kalifornien Red Sticker Zulassung) zu bestimmten Jahreszeiten gefahren werden. Touren außerhalb der USA unterliegen unterschiedlichen Bestimmungen.

Wie lange im Voraus sollte ich eine Tagesfahrt in Kalifornien buchen?
Normalerweise ist spätestens eine Woche im Voraus ausreichend. Trotzdem empfehlen wir, so früh wie möglich zu buchen, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Was passiert, wenn ich der einzigste gebuchte Gast bei einer Ein- oder Zwei-Tages-Fahrt?
Wenn Sie eine Fahrt mit festgelegtem Datum gebucht haben und sonst niemand auf dieses Datum gebucht hat, dann wird diese Fahrt natürlich trotzdem ausgeführt.

Gibt es Beschränkungen für ein 2-Takter Motorrad?
Wenn Sie ein straßenzugelassenes 2-Takter Motorrad haben, dürfen Sie es gerne auf unsere Tour mitbringen. Vorausgesetzt natürlich, es erfüllt unsere Bestimmungen für Benzin-Reichweite (ca. 200 km), Versicherung und hat eine aktuelle, amtliche Eintragung.



Fragen zu Motorradtouren

Wie lange im Voraus sollte ich eine Motorradtour buchen?
Das ist von unterschiedlichen Faktoren, wie z. B. der Tour-Destination oder der Jahreszeit, abhängig. Motorradtouren sind in der Hochsaison ziemlich schnell ausgebucht. Es kann sogar vorkommen, dass eine Tour bereits ein Jahr im Voraus komplett ausgebucht ist. Wir empfehlen, die gewünschte Motorradtour so früh als möglich zu buchen.